Praxis

Herzlich Willkommen

Logo

bei Ihrer Praxis für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin sowie Knochen- und Gelenkchirurgie in Fulda. Wir behandeln Erkrankungen des Knochen- und Bewegungsapparates, unfallchirurgische Notfälle sowie Sport-, Schul-, Arbeits- und Wegeunfälle. Dabei führen wir sowohl ambulante als auch stationäre chirurgische Eingriffe durch.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ein Termin beim Arzt ist selten erfreulich, aber noch seltener eine Katastrophe. Damit das so bleibt, ist es uns wichtig, jeden unserer Patient/inn/en so freundlich und so individuell zu behandeln, als wäre es unser einziger, damit Ihr Aufenthalt bei uns so angenehm verläuft wie nur möglich.

Schwerpunkte


so erreichen sie uns


Öffnungszeiten

Wochentag von bis & von bis
Montag 08:00 - 12:30 14:30 - 17:00
Dienstag 08:00 - 12:30 14:30 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 12:30 14:30 - 17:00
Donnerstag 08:00 - 11:00
Freitag 08:00 - 12:30

Kontakt


Telefon: +49 (0)661 480489-0


Fax: +49 (0)661 480489-22


Email: info@orthopaedie-kegel.de

Anfahrt

Dr. med. Christian Kegel - Flemingstr. 2a - 36041 Fulda



Größere Karte anzeigen

Orthopädie & Unfallchirurgie


Die Orthopädie beschäftigt sich traditionell mit der Diagnostik und Therapie angeborener und erworbener Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, die Unfallchirurgie mit frischen Verletzungen und Folgen nach Unfällen an Knochen und Gelenken. So gibt es folglich Überschneidungen der beiden Disziplinen – vor allem bei erworbenen Schäden, die etwa durch (Sport-)Unfälle verursacht wurden. Deshalb kam es in der jüngeren Vergangenheit zu einer Annäherung beider Disziplinen und der Gründung des neuen Doppel-Facharztes für Orthopädie und Unfallchirurgie. Unsere Arztpraxis ist eine Facharztpraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie. Dies bietet Ihnen den großen Vorteil, dass Ihre Beschwerden sowohl orthopädisch als auch unfallchirurgisch auf höchstem Niveau diagnostiziert und therapiert werden können.

Sportmedizin


Der Bereich Sportmedizin umfasst die Prävention und Behandlung von Sportverletzungen sowie die Betreuung von Sportlern zur Erhaltung einer optimalen Leistungsfähigkeit, zur Trainingsplanung und zur Wettkampfbetreuung. Dabei bieten wir im Einzelnen folgende Leistungen an:

Operationen

Knochen- & Gelenkchirurgie


Orthopädische und unfallchirurgische Eingriffe werden von uns – je nach gegebener Indikation – ambulant oder stationär durchgeführt. Hierfür stehen Kapazitäten in einem sorgfältig ausgewählten Krankenhaus zur Verfügung.

Durchgangsarzt


Dr. med. Christian Kegel ist von den Berufsgenossenschaften zugelassener Durchgangsarzt in Fulda. Damit ist unsere Praxis Ihre Anlaufstelle für die Erstdiagnose sowie für die Durchführung der (Weiter-)Behandlung nach Arbeitsunfällen und Wegeunfällen.


Wann müssen Sie zum D-Arzt?

Nicht alle Arbeitnehmer und Arbeitgeber wissen ganz genau, wann und in welchen Fällen Patienten nach einem Unfall zum Durchgangsarzt gehen sollten. Deshalb haben wir Ihnen die wichtigsten Regelungen kurz zusammengestellt. Einem Durchgangsarzt sollten Sie sich vorstellen, wenn:

  • Sie einen Unfall an Ihrem Arbeitsplatz erleiden
  • Sie auf dem Weg zur oder auf dem Weg von Ihrer Arbeit einen Unfall haben
  • Sie während Ihrer Arbeitszeit einen Unfall haben, sich aber nicht direkt am Arbeitsplatz befanden (z.B. dann, wenn Sie im Zuge Ihrer Tätigkeit bei einem Kunden waren)

Bei Unfällen mit isolierten Augen- oder Hals-Nasen-Ohren-Verletzungen können Sie direkt einen Augen- bzw. HNO-Arzt aufsuchen. Bei sehr schweren Verletzungen wie einem offenen Schädel- oder Gelenkbruch sollten Sie sofort in eine Unfallklinik bzw. ein entsprechendes Krankenhaus eingeliefert werden.

Zeitnah zum Unfall sollte immer ein sog. „Durchgangsarzt-Bericht“ erstellt werden. Dazu ist ein Besuch beim Durchgangsarzt unerlässlich!


Als D-Arzt erfüllen wir folgende Aufgaben:

  • Feststellung der medizinischen Diagnose und des Sachverhaltes bei Arbeits- und Wegeunfällen
  • Fachärztliche Erstversorgung
  • Erstellung des Durchgangsarztberichtes für den Unfallversicherungsträger
  • Falls notwendig, Hinzuziehung anderer Fachärzte zur weiteren Behandlung
  • Durchführung von Nachschauen nach der primären Behandlung durch andere D-Ärzte
  • Verordnung von Heil- und Hilfsmitteln

Sie fragen, wir antworten.

Haben Sie noch Fragen zur D-Arzt-Regelung, oder sind Sie nicht sicher, ob Ihr Unfall- bzw. Krankheitsbild unter diese Regelung fällt? Dann fragen Sie uns – wir helfen Ihnen weiter.

die Praxis


Unsere Praxisräume finden Sie in der Flemingstr. 2a im Industriegebiet Münsterfeld in Fulda. Wir haben uns auf die Bereiche Orthopädie, Unfallchirurgie, Knochen- und Gelenkchirurgie sowie die Sportmedizin spezialisiert. So behandeln wir unter anderem Erkrankungen des Knochen- und Bewegungsapparates, unfallchirurgische Notfälle, Sport-, Schul-, Arbeits- und Wegeunfälle.


Unterstützt wird Dr. Kegel von einem hoch qualifizierten Team aus medizinischen Fachangestellten sowie seiner Ehefrau in der Praxisassistenz.


Die Praxis Dr. Christian Kegel arbeitet in enger Kooperation mit verschiedenen Institutionen zusammen, so unter anderem mit dem Olympiastützpunkt Hessen und SPORTICUM medical fitness solutions, das sich einer optimalen medizinischen Betreuung von Sportlern verschrieben hat.



Wir freuen uns, im Jahr 2016 den Praxis+Award erhalten zu haben. Dieses Qualitätssiegel weist eine vorbildliche Praxiskultur aus und ist für uns gleichermaßen Bestätigung und Ansporn für die kommenden Jahre


Praxisaward

unsere Kooperationen

Olympiastützpunkt

Der Olympiastützpunkt Hessen: Der Olympiastützpunkt Hessen im Landessportbund Hessen e.V. (OSP Hessen) ist eine Dienstleistungseinrichtung im Rahmen der Spitzensportförderung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Er ist in der Trägerschaft des Landessportbundes Hessen e.V. und hat seine Zentrale in unmittelbarer Nähe der Commerzbank Arena im Gebäude des Landessportbundes Hessen e.V.

SPORTICUM medical fitness solutions: SPORTICUM vereint die sportmedizinische Kompetenz auf dem internistischen, pädiatrischen, kardiologischen und orthopädisch/unfallchirurgischen Gebiet. Ziel ist es, durch eine optimale medizinische Betreuung zu einer sicheren Ausübung des Sports durch Prävention, kontinuierliche medizinische Überwachung und Trainingsoptimierung von Leistungs- und Hochleistungssportlern beizutragen. Durch Bildung von Kompetenznetzwerken koordiniert SPORTICUM alle Beteiligten individuell für den persönlichen Erfolg des Sportlers.

Logo SGB

Mitgliedschaften


Dr. med. Christian Kegel ist Mitglied in folgenden Gesellschaften und Vereinigungen:

GFFC GFFC GFFC

unser Team


Unser Team besteht aus hoch qualifizierten, engagierten Mitarbeitern, die sich um das Wohl unserer Patienten, eine freundliche, entgegenkommende Behandlung in unserer Praxis sowie um eine schnelle, möglichst problemlose Genesung unserer Patienten kümmern.


Dr. med. Christian Kegel studierte Medizin in Würzburg und absolvierte im Anschluss eine Facharztausbildung für Orthopädie und Unfallchirurgie ab – unter anderem an der Orthopädischen Uniklinik Balgrist in Zürich und am Städtischen Klinikum in Fulda, die er mit der Facharztprüfung im Mai 2011 erfolgreich abschloss. Danach war er bis zur Praxiseröffnung am 01.10.2013 als Oberarzt in Bad Neustadt a. d. Saale tätig. Im gleichen erlangte Dr. Kegel die Zusatzbezeichnung nach erfolgreicher Prüfung „Facharzt für Sportmedizin“ und schloss im selben Jahr die Weiterbildung zur „Speziellen Unfallchirurgie“ ab, ebenfalls nach erfolgreicher Prüfung. Seine Leidenschaft gilt der Sportmedizin. Dies betrifft im Besonderen die Prävention und Behandlung von Überlastungschäden und Sportunfällen. Seit 2014 ist er Mannschaftsarzt der Borussia Fulda und seit dem Zusammenschluss mit dem TSV Lehnerz 2018 für die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz.


Dr. Kegel

Dr. med. Christian Kegel

FA Orthopädie, Unfallchirurgie & Sportmedizin Spezielle Unfallchirurgie
Frau Kegel

Frau C. Kegel

Praxisassistenz
Frau Hanke

Frau A. Hanke

medizinische Fachangestellte
Frau Schugard

Frau N. Schugard-Worofsky

medizinische Fachangestellte